Filmbeschreibung

Projekt Aphrodite Teil 4 - Spielzeug fuer die Generaele (1990)
Die Japaner geben aber nicht auf. Durch den im Hartig-Team eingeschleusten Informanten sind sie stets ueber den Fortgang der Arbeiten informiert. Um auf Hartig einen groesseren Druck auszuueben, entfuehren sie seine Tochter in seiner Abwesentheit von Deutschland nach Japan. Sie wird dort sehr gut behandelt. Ist aber eine Gefangene. Es gelingt ihr, durch einen Trick, ihren Vater in den USA anzurufen, und ihn zu informieren.



SERIE : PROJEKT APHRODITE - 6x 50 Min.

Die Deutschen Top - Stars in Action :

Guenther Maria Halmer - Vadim Glowna - Joerg Pleva - Volker Kraft - Julia Biedemann - Guenther Messner - Christina Plate - Brigitte Karner

Dr. Hartlg und sein Team entwickeln in einem deutschen privatem Forschungsinstitut die Moeglichkeit fuer Bruchteile von Sekunden die Gravitation auf der Erde aufzuheben.

Da die Folgen einer solchen Entwicklung von groesster wirtschaftlicher und militaerischer Bedeutung sind, werden Dr. Hartig und sein Team von der Bundesregierung gezwungen in einem der NATO angeschlossenen Labor weiterzumachen. Hier haben natuerlich auch die Amerikaner einen grossen Einfluss.

Dr. Hartig arbeitet dort an seiner Forschung weiter, und es gelingen ihm und sein Team immer groessere Objekte, immer laengere Zeit in den Zustand der Schwerelosigkeit zu versetzen.

Diese Entwicklung hat sich natuerlich auch in anderen Laendern rumgesprochen. Auch bei den Japanern, die einen Informanten im Team von Dr. Hartig eingeschleust haben. Die Japaner versuchen nun Dr. Hartig zu ueberreden in Japan und mit japanischen Geld seine Arbeit fortzusetzen. Vergeblich.

In der Zwischenzeit ist den Amerikanern das Projekt so wichtig geworden, dass sie beschliessen Dr. Hartig und sein Team muss seine Arbeit aus Sicherheitsgruenden in den USA fortsetzen. Fuer Hartig gibt es keine Alternative, denn auch die Bundesregierung ist dieser Meinung. Ob sie diese Meinung allein gefasst hat oder unter Druck der Amerikaner sei dahingestellt. Er uebersiedelt mit seinem Team in ein geheimes Forschungs-Labor der Amerikaner nach Neu - Mexico / USA.

Die Japaner geben aber nicht auf. Durch den im Hartig-Team eingeschleusten Informanten sind sie stets ueber den Fortgang der Arbeiten informiert. Um auf Hartig einen groesseren Druck auszuueben, entfuehren sie seine Tochter in seiner Abwesentheit von Deutschland nach Japan. Sie wird dort sehr gut behandelt. Ist aber eine Gefangene. Es gelingt ihr, durch einen Trick, ihren Vater in den USA anzurufen, und ihn zu informieren.

Dr. Hartig fuehlt sich in den USA von den amerikanischen Militaers bedraengt und unter Zeitdruck gesetzt. Das Team und er haben immer mehr das Gefuehl in einem "goldenen Kaefig" zu leben. Bei einem Versuchsstart mit einem Flugkoerper - das praktische Resultat seiner Forschung - fliehen sie nach Japan.

Dort trifft er seine Tochter wieder und setzt mit Hilfe der Japaner seine Arbeit fort. Es werden immer groessere Flugkoerper gebaut und bei einem Testflug die Lichtgeschwindigkeit erreicht. Auf den Bildschirmen der japanischen Bodenkontrolle wird es dunkel ........... Dr. Hartig und seine Flugbegleiter haben die Stufe zur Entmaterialisierung erreicht. Was danach kommt ist unbekannt. "Gott ist versucht, denn sie fliegen schneller als das Licht" ..........

Kauf- und Download Optionen

9,99 €Kaufen / DownloadWindows Media.wmv720x576394 MB
4,99 €Kaufen / DownloadWindows Media.wmv320x240150 MB
19,99 €Kaufen / DownloadDVD.ziporiginal2 GB
12,99 €Kaufen / DownloadH.264.mp4720x567832 MB
8,99 €Kaufen / DownloadAdobe Flash.flvoriginal471 MB
7,99 €Kaufen / DownloadiPod/iPhone.mp4320x240355 MB
6,99 €Kaufen / DownloadSony PSP.mp4368x208284 MB
4,99 €Kaufen / DownloadHandy 3GP.3gp176x14461 MB

Filmdetails

Projekt Aphrodite Teil 4 - Spielzeug fuer die Generaele
Laufzeit: 49 min.
Sprache: Deutsch
Genre: Action, Projekt Aphrodite, Kino & TV, Serien
Land: Deutschland
Produzent: Infoproduktion Atelier GMBH
IMDb: IMDb: tt0100423
Trailer Low   Trailer High

Filmvorschau